Karate-Club Wittlich e.V.

Traditionsverein für Wittlich und Umgebung

Vereinsleben in schwierigen Zeiten    

Der KCW hat seinen Trainingsbetrieb mit Bekanntwerden der Corona-Pandemie leider bis auf Weiteres einstellen müssen. Wann es mit dem Training weitergehen kann, hängt von der weiteren Entwicklung und den Vorgaben des Gesetzgebers ab.

Aus diesem Grund sagen wir auch den geplanten Kinder-Anfängerlehrgang ab, der am 24.04. beginnen sollte. Der KCW informiert, sobald wir einen neuen Termin für diesen Lehrgang festlegen können.







Find us on Instagram #karateclubwittlich


Aktuelle Termine sowie News zum Verein finden Sie weiter unten! 


Die eigene Fitness steigern, warum nicht mit Karate?

KARATE + FITNESS = KARATE-FITNESS - unsere neue Rubrik

心技体 - In Japan sagt man "Shingitai" - Herz, Technik und Körper - alle Dinge, die für unser Training besonders wichtig sind!




Herzlich Willkommen!
Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren Verein und die Kampfsportart des Shotokan-Karate besser kennen zu lernen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.




空手に先手なし


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

06.12.2019

Neue Farben zum Jahresabschluss

Leistungsniveau beim Karate-Club Wittlich bestätigt
Der Karate-Club Wittlich hat in seiner Terminplanung zwei Gürtelprüfungen im Jahr festgelegt. Eine im Frühjahr und eine im Herbst. Das Training der letzten Wochen war auf diese Prüfung ausgerichtet und nur wer vom Trainer einen Prüfungszettel erhalten hatte, war auch zur Prüfung zugelassen. Am Freitag, den 22. November war es wieder soweit. Aufregung und Nervosität war bei den Prüflingen zu merken. Aber Lothar Becker, KCW-Chef und Prüfer, die Trainer Uwe Müller, Jan Patrick Proost und KCW-Koordinator Matthias Lorig konnten alle beruhigen und so zeigten alle Prüflinge ihr erlerntes Können. Insgesamt waren die KCW-Verantwortlichen mit den Leistungen aller Prüflinge zufrieden und so bestanden alle 36 Kandidaten ihre Gürtelprüfung und dürfen nun mit Stolz die nächste Gürtelfarbe tragen.
Der KCW-Vorstand und seine Mitglieder gratulieren zu dieser tollen Leistung!



Zurück zur Übersicht